Wer ist Mona?

Ramona "Mona" Böttcher

Mein Name ist Mona, eigentlich heiße ich Ramona aber ich finde Mona schöner und mag es, wenn Tageskinder und Eltern mich so ansprechen. Ich bin am 11. Mai 1982 in Hannover geboren und lebe in der wunderschönen Oststadt, in der Nähe der Lister Meile.

Bereits seit frühster Kindheit war es immer mein größter Wunsch eigene Kinder zu haben und Kinder zu betreuen. So fing ich mit 11 Jahren bereits mit Babysitten an, besuchte einen Babysitterkurs und betreue seit meinem 14. Lebensjahr - bis heute - regelmäßig Kinder. Im November 1999 bekam ich dann meinen ersten Sohn, nahm ein halbes Jahr später mein erstes Tagespflegekind auf und bekam im April 2001 meinen zweiten Sohn.

Um das Ganze nun auch endlich beruflich zu machen, startete ich im September 2013 die Qualifizierung zur Kindertagespflegeperson und schloss diese am 31.03.2014 mit der Bestnote 1 ab :) Ich bin geprüft, habe eine Pflegeerlaubnis und betreue täglich fünf Tageskinder unter drei Jahren bei mir zu Hause.

Die Betreuung ist ein Lebenstraum von mir der nun endlich wahr geworden ist.
Die Kinder geben mir so viel und ich finde es wunderschön sie bei den ersten Schritten im Leben zu begleiten, mit ihnen die jeweiligen Entwicklungsschritte zu durchleben und sie zu fördern, zu motivieren und zu unterstützen. Sie krabbeln zu sehen, das laufen lernen zu erleben, die ersten Worte zu hören aber auch mit ihnen zu kuscheln und sie zu trösten, ihnen vorzulesen, zu toben und zu spielen. Wichtig ist mir ebenfalls der Kontakt zu den Eltern, mit ihnen gemeinsam das Kind zu erziehen und ihm Werte zu vermitteln die wichtig sind.

Im Laufe der Jahre hat sich meine Zielgruppe sehr deutlich heraus geprägt, so bevorzuge ich in der Betreuung eher Kinder von Geburt bis zum dritten Lebensjahr und möchte nun gerne meine Leidenschaft zum Beruf machen.

Wer mich kennt der weiß, dass mein Herz an den Kleinsten hängt, dass ich nichts anderes „kann“ und machen möchte und dass mir diese Art von Arbeit unheimlich wichtig ist.

Daheim ist alles geprüft und kleinkindgerecht ausgestattet. Mehr dazu findet ihr unter Räumlichkeiten.

Ich kann mir nichts Schöneres vorstellen als täglich Kinder um mich zu haben und diese zu betreuen und zu umsorgen.