Zusatzleistungen

Zusätzlich zu der normalen Betreuung biete ich eine Reihe an Zusatzleistungen an, die ich hier gerne vorstellen möchte.

Übernachtungen
Ihr braucht jemanden, der über Nacht auf euer Kind aufpasst? Geschäftsreise, Einladung, Kino?
Kein Problem, denn fest eingewöhnte Kinder können für 25 die Nacht hier verbringen. Der Vorteil zu einem Babysitter: Es ist weitaus günstiger und die Kinder fühlen sich hier wohl.
Eine rechtzeitige Absprache ist ganz wichtig und natürlich geht es auch nur dann, wenn es sich zeitlich einrichten lässt. Je eher ich es weiß, desto größer die Chance, dass es auch klappt.

Babysitterdienst
Ihr braucht für zwei, drei Stunden am Abend mal jemanden, der auf euer Kind aufpasst?
Mein Sohn Mika übernimmt gerne diese Aufgabe. Er ist mit den Kindern vertraut und qualifiziert, da er oft dabei ist und einen Babysitterkurs besucht hat. Für 8€ die Stunde kommt Mika zu euch nach Hause. Rechtzeitige Anfrage erforderlich.

Schlafpartys
Unsere Schlafpartys sind immer ein Highlight. Je nach Möglichkeit finden diese 1-2 Mal im Jahr statt.
Alle Kinder, die fest eingewöhnt sind, dürfen daran teilnehmen. Meist findet die Übernachtung an einem Freitag statt. Alle Kinder werden gegen 17.30 Uhr gebracht und am Folgetag um 10.00 Uhr wieder abgeholt.

Je nach Saison machen wir am Abend was Schönes - wie grillen, Laterne gehen etc.
Starten tun wir immer mit einem gemeinsamen Abendbrot und natürlich bleiben wir alle ganz lange auf - bis mindestens 21.00 Uhr :) Am Morgen gibt es für alle Frühstück bevor es dann nach Hause geht.
Alle Familien werden informiert sobald das jeweilige Kind schläft. Auch ich melde mich dann ab und schalte das Handy stumm. Von Anrufen bitte ich abzusehen, im Notfall melde ich mich selbstverständlich und kein Anruf meinerseits ist ein gutes Zeichen :)
Für die Gruppe und jedes Kind ist das immer was Besonderes und wir haben immer ganz viel Spaß. Bislang musste noch keiner abgeholt werden.
Die Schlafpartys sind kostenlos!

Laternenfest
Jedes Jahr basteln wir Laternen und wollen diese natürlich auch ausführen.
Dazu schließen wir uns nach Möglichkeit der Dreifaltigkeitsgemeinde an, die zum Martinstag einen schönen Umzug durch die Eilenriede macht. Den Termin gebe ich rechtzeitig bekannt, damit möglichst alle Eltern Zeit haben. Sollte das mal nicht klappen, nehme ich die Kinder notfalls auch ohne Eltern mit.
Nach dem Umzug gibt es Martinshörnchen zum Teilen und dann geht's für alle nach Hause.

Ausflüge
Wir machen regelmäßig Gruppenausflüge. Diese werden rechtzeitig bekannt gegeben und sind kostenlos.

Weihnachtsfeier
Am letzten Betreuungstag des Jahres feiern wir zusammen mit allen Eltern und Geschwistern eine Weihnachtsfeier. Es gibt die selbstgebackenen Kekse der Kinder, Getränke und mit etwas Glück sogar eine kleine, weihnachtliche Aufführung :)
Der Termin dazu ist unter Schließzeiten zu finden, wird aber auch vorab nochmal mitgeteilt.